Willkommen!

Willkommen auf den Internetseiten des ÜbermorgenLabors!

Das ÜbermorgenLabor ist für dich gemacht. Wir wollen die Zukunft in die Gegenwart der STS Horn bringen.
Im UbermorgenLabor soll kreativ an neuen Ideen gearbeitet werden. Keine Angst vor Technik, keine Angst vor Kreativität! Dort kannst du eigene Ideen verwirklichen, Projekte planen, Maschinen bauen und dir selbst oder anderen etwas beibringen z. B. Programmieren, Löten, Grafikdesign, Nähen oder…

Auf diesen Internetseiten bekommst du einen Überblick über mögliche, geplante, laufende und abgeschlossene Projekte aus dem ÜbermorgenLabor.

Im UbermorgenLabor finden regelmäßig Wettbewerbe statt. Der nächste Wettbewerb startet im Schuljahr 2019/2020 und beschäftigt sich unter anderem mit 3D-Druck und autonomen Fahrzeugen.
Außerdem wird im UbermorgenLabor das Erasmus+Projekt “Space Race” stattfinden. Mit dem Space Race werden wir den Weltraum erforschen und Roboter entwickeln, die neue Welten erforschen sollen.

Werde Teil des ÜbermorgenLabors, erzähle anderen von deinen Ideen und setze sie um! Das ÜbermorgenLabor startet offiziell am 12.8.2019 und ist jede Woche mindestens einmal regelmäßig geöffnet.

Blog

Erasmus+ im UbermorgenLabor

Der Weltraum. Wir schreiben das Jahr 2019. Dies sind die Abenteuer des Raumschiffs Ubermorgen das mit seiner starken Besatzung zwei Jahre lang unterwegs ist um neue Welten zu erforschen, neues Leben und neue Zivilisationen. Die Ubermorgen dringt dabei in Galaxien vor die nie ein Mensch zuvor gesehen hat! Komm an Board und sei dabei! Bewirb …

Plakat-Plotter: Das Original

Im UbermorgenLabor ist im Rahmen der LüttIng-Akademie 2018/2019 ein Plotter entstanden. Der Prototyp war noch relativ klein aber mittlerweile wurde endlich auch das Original gebaut: Der Horner Plakat-Plotter. Der Plotter kann Plakate im Bereich 80 * 100cm beschreiben. Auch wenn derzeit noch nicht die volle Ausbaustufe erreicht wurde, können aber schon jetzt einfarbige Plakat-Zeichnungen erstellt …

Horner School-Speedster

Im Schuljahr 2019/2020 wird im UbermorgenLabor an der Stadtteilschule Horn ein Wettbewerb stattfinden. Es geht um Planung, Konstruktion und Bau von elektro-Speedstern die selbstständig einen Weg durch das Schulgebäude finden sollen. Teamarbeit ist dabei alles! Aber auch Durchhaltevermögen, Neugier, Geschick sind gefragt. Ihr lernt Euch im Team zu organisieren, 3D-Modelle am Computer zu erstellen, diese …